UAM Mixed Volleyball 2022

| Featured | Unisport Austria-Meisterschaften

USI Innsbruck jubelt über Heimsieg bei UAM Volleyball Mixed 2022!

Die Mannschaft des USI Innsbruck 3 kann sich im rein Innsbrucker Finale gegen USI Innsbruck 2 nach spannendem Spielverlauf und spektakulären Ballwechseln mit 2:0 (22, 21) durchsetzen und über den österreichischen akademischen Meistertitel jubeln.

Das USI Linz 1 sichert sich mit einem knappen 2:1 Erfolg gegen USI Innsbruck 1 verdient die Bronze Medaille und verhinderte damit ein „Innsbrucker Podest“. Die Siegerehrung wurde begleitet von Dr.Peter Scheiber (Wettkampfleiter USI Salzburg) und Josef Trauner (Wettkampfleiter USI Linz).

Innsbruck erlebte zwei Tage voller spektakulärem Volleyball, guter Stimmung und fairem studentischen Wettkampf. Im Anschluss an die Gruppenphase am Tag 1 wurden die Spieler*innen beim großen Burger Buffet am Cafe Campus Sport kulinarisch verwöhnt und wieder gestärkt für die Play Off Phase am Tag 2.

Das gesellschaftliche Highlight war sicherlich die traditionelle Volleyball Players Party im „Montagu“ mit DJ A-Heim und ausgezeichneter Stimmung in cooler Location in der Innsbrucker Innenstadt.

Die UAM Volleyball Mixed 2022 war wieder ein voller Erfolg und die Vorfreude auf das nächste Jahr ist bereits groß.

» zu den Ergebnissen im Detail