UAM Kleinfeldfußball 2018 am ULSZ Salzburg Rif

Kurz vor der Sommersonnenwende fanden sich am 16./17. Juni 2018, schon traditionell, die Studierenden Frauen- und Männer Fußball Teams aus ganz Österreich am ULSZ Rif bei Salzburg ein, um sich die Titel der Unisport Austria Meisterin, des Unisport Austria Meisters auszuspielen.

Die 7 Frauenteams spielten an den beiden Spieltagen eine Meisterschaftsrunde (jede gegen jede). Nach insgesamt 21 Spielen setzte sich das Team der Universität Wien (USI Wien 1) mit 16 Punkten und einem Torverhältnis von 21:0 souverän durch. Dichter ging es auf den restlichen Plätzen zu. Platz 2 sicherte sich das zweite Wiener Team (Universität Wien, USI Wien 2) mit 9 Punkten (7:3 Tore) knapp vor dem Team der Universität Innsbruck (USI Innsbruck), ebenfalls 9 Punkte (4:5 Tore). Somit waren die Plätze am Podium vergeben. Die weiteren Platzierungen gingen an die Medizinische Universität Graz (USI Graz 2), Universität Salzburg (USI Salzburg), Universität Graz (USI Graz 1) sowie Universität Klagenfurt (USI Klagenfurt).

Bei den Herren spielten 6 Teams am Spieltag 1 eine Meisterschaftsrunde und am Spieltag 2 ein oberes Play Off um die Plätze 1-3, sowie ein unteres Play Off um die Plätze 4-6. Am Ende durften die Hausherren aus Salzburg jubeln. Sie setzten sich im entscheidenden letzten Play Off Spiel nach einem 1:1 Unentschieden nach regulärer Spielzeit, im 9m Schießen mit 3:1 durch. Die Ergebnisse der Play Offs sind wie folgt: OBERES Play Off, Platz 1 – Universität Salzburg (USI Salzburg) vor Universität Wien (USI Wien) und Universität Innsbruck (USI Innsbruck); UNTERES Play Off, Platz 4 – Montan Universität Leoben (USI Leoben), vor Universität Graz (USI Graz) und Universität Linz (USI Linz).

Siege gab es für die Universität Wien / USI Wien 1 (Frauen) und die Universität Salzburg / USI Salzburg (Männer) bei der diesjährigen Unisport Austria Meisterschaft im Kleinfeldfußball.

Unisport Austria gratuliert allen Gewinnerinnen und Gewinnern!

Der besondere Dank geht an das Universitätssport Institut der Universität Salzburg und das Universitäts- und Landessportzentrum Salzburg Rif für die erneute Durchführung und Zusammenarbeit bei der Unisport Austria Meisterschaft.

 

 

 

 

 

 

Fotocredit: USI Salzburg