Neue Unisport Austria-Meisterschaft Ski Alpin und Snowboard im Programm

tasc2015Söll/Kufstein, Samstag, den 7. März 2015.
Nach erfolgreicher Durchführung in den Jahren 2013 und 2014 kommt es am 7. März 2015 zu einer erneuten Auflage des sportlichen Megaevents.
Gewohnte Manier – neue Akzente!

Nun bereits zum dritten Mal, mit neuem Namen „The Alpine Student Championship-Unisport Austria Meisterschaft Ski Alpin und Snowboard“ (TASC-UAM2015), aber wieder gleich erfolgreich, wird den TeilnehmerInnen ein einzigartiges Rundum-Programm geboten.

„Unser Leitbild ist es, die  Aufmerksamkeit neben dem Rennen auf die Sicherheit im alpinen Raum zu lenken und gleichzeitig österreichischen Studierenden einen sportlichen Tag am Berg zu ermöglichen. Wir sind stolz darauf, dass die Veranstaltung in den letzten Jahren bereits große Erfolge feiern konnte. Im Schnitt konnten 250 Besucher begrüßt werden“, so Projektleiterin der TASC-UAM 2015 Katharina Hrdinka.

Aftershowparty mit LIVE-DJ´s

Das Ski- und Snowboardrennen sowie das dazugehörige Programm – bestehend aus Lawinenworkshop, Erste Hilfe Kurs, Rodeln und vielem mehr – finden in der SkiWelt Wilder Kaiser-Brixental in Söll statt. Als Veranstaltungsort der offiziellen Aftershowparty lädt die Kulturfabrik Kufstein zum Abfeiern ein. Der Hauptact WestMB und weitere Live-DJs werden hier für die richtige Partystimmung sorgen, um den Tag auch gebührend ausklingen zu lassen.

The Alpine Student Championship-Unisport Austria Meisterschaft Ski Alpin & Snowboard bietet wintersportbegeisterten Studierenden in ganz Österreich die Möglichkeit, sich in einem professionellen Umfeld zu messen und gleichzeitig ein spannendes Rahmenprogramm zu genießen.

Die Anmeldung zum Rennen erfolgt ganz einfach über die Homepage www.tasc2015.at oder direkt beim Organisationsteam.

Im Startgeld von € 25 (€ 2 werden für die Skikarte zurückerstattet) sind das Rennen, die Verpflegung durch Getränke und Essen am Berg und nach dem Rennen bei der Aftershow-Party, sowie die bereits oben erwähnten Workshops und Kurse enthalten.

Neu: Offiziell österreichische Auszeichnung

Erstmalig tritt die Veranstaltung heuer als Unisport Austria Meisterschaft Ski Alpin & Snowboard auf. Somit dürfen sich die Gewinner der diversen Klassen des Rennens nun auch als Unisport Austria- MeisterInnen bezeichnen und werden auch dementsprechend ausgezeichnet.  Um die TASC-UAM 2015 bestens zu bewerben, besucht das Organisationsteam gemeinsam Fachhochschulen und Universitäten in ganz Österreich, um dort die Studierenden zur Veranstaltung einzuladen. Herzstück der Promo-Aktion ist die eigens „gebrandete“ Gondel.

Durch die offizielle Auszeichnung und den Erfolgen der Vorjahre ist die TASC-UAM 2015 ein Aushängeschild des Studiengangs Sport-, Kultur- und Veranstaltungsmanagement der Fachhochschule Kufstein in Tirol geworden. Mit Begeisterung und Engagement steckt das Organisationsteam, bestehend aus 7 Studierenden, bereits seit einiger Zeit mitten in den Vorbereitungen, um allen TeilnehmerInnen einen unvergesslichen Tag zu ermöglichen.

Foto und Text ©  TASC