Krönender Abschluss der Saison

| European Universities Championships | Featured

Die österreichischen Universitäts-Rudermannschaften sind erneut mit hervorragenden Siegen von den Studierenden-Europameisterschaften aus Schweden zurückgekehrt. Über 600 Studierende von 83 europäischen Universitäten aus 21 Nationen ruderten in Jönköping bei der European Universities Championships Rowing 2019 um das Edelmetall.

Aus Österreich waren 25 Studierende aus Linz, Wien und Salzburg am Start und gaben ihr Bestes. Und das mit Erfolg: Sie fahren mit 2 Gold-, 1 Silber- und 2 Bronzemedaillen nach Hause.

Der Erfolg des Damen-Teams der Universität Linz sind ein Novum im österreichischen Universitätssport: In der Königsklasse, dem Achter mit Steuermann, holten Sie Gold an ihre Universität. Darüberhinaus führt die Universität Linz mit ihren zwei gewonnen Goldenen den Medaillenspiegel an.

Studierende Hochschule Platzierung
Katja Brabec Universität Linz GOLD W8+
GOLD W4-
Klara Hultsch Universität Linz GOLD W8+
GOLD W4-
Marie Steinbeck Universität Linz GOLD W8+
GOLD W4-
Mira Steinbeck Universität Linz GOLD W8+
GOLD W4-
Luisa Altenhuber Universität Linz GOLD W8+
Philumena Bauer Universität Linz GOLD W8+
Lena-Marie Hofmayr Universität Linz GOLD W8+
Brian Lindner Universität Linz GOLD W8+
Marika Rodinger Universität Linz GOLD W8+
Michael Saller Universität Salzburg SILBER LM1x
Bastian Ferch Technische Universität Wien BRONZE LM2-
Tobias Riedel Universität für Bodenkultur Wien BRONZE LM2-
Fabian Ledutke Wirtschaftsuniversität Wien BRONZE LM4x
Manuel-Christoph Parg Universität Wien BRONZE LM4x
Andreas Pinzek Technische Universität Wien BRONZE LM4x
Tobias Riemschüssel Universität Wien BRONZE LM4x