36. Vienna City Marathon 2019 mit 13 Jahren Universitätssportwettkampf

| Allgemein | Unisport Austria-Meisterschaften

Der 36. Vienna City Marathon war auch heuer wieder Gastgeber für die größte Unisport Austria Meisterschaft, UAM Marathon 2019. Inmitten eines Starterfeldes von insgesamt mehr als 40.000 Läufer/innen gab es für Studierende, Absolvent/innen und Mitarbeiter/innen der österreichischen Hochschulen wieder die Möglichkeit, ihre Laufzeiten (zusätzlich zum allgemeinen Marathon) in der Unisport Austria-Wertung anzumelden.

Insgesamt nahmen bei der UAM Marathon 505 Läufer/innen teil: 151 beim Marathon, 258 beim Halbmarathon und beim Staffelmarathon 96 Läufer/innen in 24 Teams.

Einlauf und Siegerehrung waren an einem der womöglich optisch attraktivsten Kulissen Österreichs, zwischen Burgtheater und Rathaus auf der Wiener Ringstraße, situiert!

Die fast optimalem Wetter- bzw. Temperaturbedingungen begünstigten zahlreiche Topleistungen und führten zu teils wesentlich besseren Ergebnisse als im Vorjahr, wo es von Beginn an mit über 20 Grad erheblich wärmer war. Danach gab es ein Treffen in der Unisport Austria Hospitality-Zone, das alle sehr genossen haben.

Die Marathon-Distanzen zu laufen ist für alle Teilnehmer/innen eine großartige persönliche Leistung, zu der Unisport Austria herzlich gratuliert!

Unisport Austria bedankt sich bei den Organisatoren des VCM für die gute Zusammenarbeit und beim USI Wien für die Austragung der UAM Marathon und die gute Kooperation.

Ansprechpartnerin für Detailauskünfte zu den Platzierungen:
Julia König – Julia.Koenig@bmbwf.gv.at

 

Fotocredit: Manfred Pfeifer, Georg Denev

 

[table id=32 /]